Discussion:
Musikstücke, die "Baby" oder Vornamen im Titel/Refrain enthalten?
(zu alt für eine Antwort)
Roy Batty
2004-09-15 08:31:35 UTC
achtung xpost mit f'up nach drmm

hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.

Klar, "Nikita" von EJ fällt einem spontan ein oder "Hermann heest er"
von Claire Waldorf.

Was fällt Euch noch ein? "Alice, who the f*ck, is Alice" einmal
ausgenommen...

Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden

da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?


Danke für Tips und Hinweise


Roy
--
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
Q: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das groesste Aergernis im Usenet?
Adrian Knoth
2004-09-15 08:37:57 UTC
Post by Roy Batty
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Guildo Horn - Baby, du bist nicht allein (Original jemand anderes)
Die Ärzte - Baby
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Auch wenn es falsch ist: Lou Bega - Mambo Nr. 5 ;) SCNR
--
mail: ***@thur.de http://adi.thur.de PGP: v2-key via keyserver

Was lacostet die Welt?
Henning Paul
2004-09-15 09:14:48 UTC
Post by Adrian Knoth
Post by Roy Batty
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Guildo Horn - Baby, du bist nicht allein (Original jemand anderes)
Lobo - I'd Love You To Want Me

Gruß
Henning
--
henning paul home: http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: ***@gmx.de , ICQ: 111044613
Henning Paul
2004-09-15 09:13:40 UTC
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Jennifer, Allison, Philippa, Sue, Deborah, Anabel too - I forget your name

The Beautiful South - Song For Whoever
auf "Welcome To The Beautiful South" (1989)

Gruß
Henning
--
henning paul home: http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: ***@gmx.de , ICQ: 111044613
Marco Donato
2004-09-15 09:32:36 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Costa Cordalis - Anita

Dann gibts noch ein deutsches Lied, wo viele Namen
(Frauennamen) aufgezählt werden, aber ich kann mich nicht
an den Titel oder Interpreten erinnern.

mfg,
Marco
Cornelia Schneider
2004-09-15 10:45:08 UTC
Post by Marco Donato
Dann gibts noch ein deutsches Lied, wo viele Namen
(Frauennamen) aufgezählt werden, aber ich kann mich nicht
an den Titel oder Interpreten erinnern.
'Lass mich rein lass mich raus' von Trio? ... *duck*

Cornelia
--
Be out and be proud - today is the first day of the rest of your life

Support Transgenre Strasbourg : http://www.sts67.org
site personnel : http://surf.to/fofol
Oliver B. Warzecha
2004-09-16 00:22:11 UTC
Post by Marco Donato
f?r eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch St?cke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
M?nner-/Frauennamen. M?glichst auch im Refrain.
Costa Cordalis - Anita
Dann gibts noch ein deutsches Lied, wo viele Namen
(Frauennamen) aufgez?hlt werden, aber ich kann mich nicht
an den Titel oder Interpreten erinnern.
Spider Murphy Gang - Pf?ati Gott Elisabeth
Andreas Iwanowitsch
2004-09-15 09:31:56 UTC
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Song for whoever - The Beautiful South

Andreas
Juergen Eberhardt
2004-09-15 09:35:52 UTC
Post by Roy Batty
...
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Beautiful South - "Song for whoever"
Peter Balthaus
2004-09-15 09:38:10 UTC
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Song for whoever denke ich mal...

Ansonsten ist die Palette ja unendlich, was die Namen angeht.


HTH Pedda
Don Smeagle
2004-09-15 10:19:32 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Guggst du http://www.allmusic.com/cg/amg.dll
Roy Batty
2004-09-15 12:01:41 UTC
Post by Don Smeagle
Guggst du http://www.allmusic.com/cg/amg.dll
"Error 5 No Program Name Found"


Roy
--
Religion ist die Erweiterung eines rational (wie auch immer) begründeten
Moralsystems um irrationale Komponenten zwecks Erhöhung der Akzeptanz in
der Zielgruppe. [aus d.a.s.r]
Don Smeagle
2004-09-15 12:35:24 UTC
Post by Roy Batty
Post by Don Smeagle
Guggst du http://www.allmusic.com/cg/amg.dll
"Error 5 No Program Name Found"
Stimmt, Sorry, hatte ich nicht kontrolliert
einfach auf http://www.allmusic.com
dann "Baby" als suchbegriff eingeben und sich übers ergebnis freuen ;-))
Lukas Heinser
2004-09-15 10:24:49 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Ben Folds Five - Alice Childress
Ben Folds Five - Amelia Bright
Ben Folds Five - Dick Holster
Ben Folds Five - Eddie Walker
Ben Folds Five - Emaline
Ben Folds Five - Jackson Cannery
Ben Folds Five - Jane
Ben Folds Five - Julianne
Ben Folds Five - Kate
Ben Folds Five - Steven's last night in town
Ben Folds Five - Tom & Mary
Ben Folds Five - Uncle Walter
Ben Folds Five - Where's Summer B.?
Ben Folds - Annie waits
Ben Folds - Carrying Cathy
Ben Folds - Fred Jones part 2
Ben Folds - Give Judy my notice
Ben Folds - Losing Lisa
Ben Folds - The ascent of Stan
Ben Folds - Zak and Sara

s.a. http://www.plattentests.de/forum.php3?topic=10120&seite=1

HTH, Lukas

np: Thursday - War all the time
--
http://www.bloedonline.de/ - Filmkritiken
http://www.occident.de.vu/ - Home made Indie Rock
Roy Batty
2004-09-15 12:10:40 UTC
Post by Lukas Heinser
s.a. http://www.plattentests.de/forum.php3?topic=10120&seite=1
sieht gut aus!


Roy
--
Post by Lukas Heinser
Es ging aber nicht um den Täter, sondern um den Angeklagten.
Korinthenkacker
(bjkaup in d.s.r.m.)
Erich Kick
2004-09-15 10:40:49 UTC
Post by Roy Batty
a gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
The Beautiful South - Song for whoever (1989?)

Erich
--
Life is what happens, while you are making other plans.
Kurt Bernhard Pruenner
2004-09-15 10:43:23 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Jimi Tenor - Can't Stay With You Baby
Jimi Tenor - Take Me Baby
M.Mayer - Hush Hush Baby
Superpitcher - Baby's On Fire
Fluke - Baby Pain
Luke Vibert - Freak Time Baby
Luke Vibert/BJ Cole - Baby Steps

Okay, vielleicht ist der letzte Track in Deinem Fall doch am besten
geeignet... *eg*
--
Kurt Bernhard Pruenner --- Haendelstrasse 17 --- 4020 Linz --- Austria
.......It might be written "Mindfuck", but it's spelt "L-A-I-N".......
np: Sole - Lyrically Able (Learning To Walk)
Frank Hucklenbroich
2004-09-15 10:49:32 UTC
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
The beautiful South - Song for Whoever

Schöne Nummer btw.

Grüße,

Frank
Ralph Angenendt
2004-09-15 10:56:09 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Unsortiert und ein paar geschmacklose Dinge dabei :):

Die fantastischen Vier - Hey Baby
Dire Straits - What's The Matter Baby?
Fantômas - Spider Baby
Fantômas - Rosemarys Baby
Janis Joplin - Bye, Bye Baby
Jeff Buckley - I Know We Could Be So Happy Baby (If We Wanted to Be)
Nancy Sinatra - Bang Bang (My Baby Shot Me Down)
Masters of Reality - Baby Mae
Moby - Find My Baby
Mothers Finest - Baby
Love Nina Simone - My Baby Just Cares For Me
Pigor singt Benedikt Eichhorn muss begleiten - Baby an Bord
Queens of the Stone Age - You Cant Quit Me, Baby
Skunk Anansie - Little Baby Swastikkka
Tom Jones & Cerys - Baby, it's cold outside
Van Morrison - Goodbye Baby (Baby Goodbye)
Ween - She's Your Baby
Ween - Baby bitch
Sylvie Vartan - Ne T'en Vas Pas (Comin' Home Baby)
Metallica - Carpe Diem Baby
Vonda Shepard - Baby, Don't You Break My Heart Slow
Vanilla Ice- Ice Ice Baby
Brian May - Maybe Baby
Britney Spears - Baby one more time
Christina Aguilera - Come On Over Baby
Eurythmics - It's alright (baby's coming back)
Faithless - She's my baby
The Rolling Stones - Anybody Seen My Baby

Ralph
--
Suchmaschine - Standard - Rückgrat - Stegreif - Toleranz - Platitüde
hören - Paket - asozial - Terabyte - umbrochen - entgelten - intellektuell
Gebaren - Lizenz - delegieren - hältst - spülen - übertakten - lies nach
selbstredend - Algorithmus - Haken - projizieren - nachweislich - voraus - eklig
Jan Zöllner
2004-09-15 10:59:42 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
The Beautiful South - Song for whoever

Ciao
Jan
Lars Ruebekeil
2004-09-15 10:59:26 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Klar, "Nikita" von EJ fällt einem spontan ein oder "Hermann heest er"
von Claire Waldorf.
Hannelore von ebendieser. "Hannelore wohnt am Hall'schen Tor ..." *g*
Geschichtsunterricht in der 11.
Post by Roy Batty
Was fällt Euch noch ein? "Alice, who the f*ck, is Alice" einmal
ausgenommen...
Jimi Hendrix - The wind cries mary
Uriah Heep - Come away Melinda
" - Sweet Lorraine
BAP - Anna
" - Für Maria
Fischmob - Susanne zur Freiheit

Es gibt sicher noch viel mehr, aber die fallen mir jetzt gerade ein, da
kürzlich gehört.
Post by Roy Batty
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Zeitpunkt weiß ich nicht, aber du meinst Beautiful South - Song for whoever
Post by Roy Batty
Danke für Tips und Hinweise
HTH
Post by Roy Batty
Roy
Gruß Lars
Cornelia Schneider
2004-09-15 11:07:20 UTC
Post by Lars Ruebekeil
Geschichtsunterricht in der 11.
Och, wir hatten den Song erst dies Jahr noch beim CSD ... *g*

Cornelia


P.S.: Leuts, habt ihr's nicht langsam mal dicke mit den
Unsinnsthreads? Erst "starke Musik" (was immer das auch sein mag),
jetzt "Stücke mit 'baby' oder Frauenvornamen", wann kommt der thread
"Ich will alle Stücke, in denen das Wort 'Liebe' vorkommt"? ... Habt
ihr nicht langsam den leisen Eindruck, daß ihr da zum Narren gehalten
werdet?
--
Be out and be proud - today is the first day of the rest of your life

Support Transgenre Strasbourg : http://www.sts67.org
site personnel : http://surf.to/fofol
Werner Franke
2004-09-15 11:14:02 UTC
Post by Cornelia Schneider
P.S.: Leuts, habt ihr's nicht langsam mal dicke mit den
Unsinnsthreads? Erst "starke Musik" (was immer das auch sein mag),
jetzt "Stücke mit 'baby' oder Frauenvornamen", wann kommt der thread
"Ich will alle Stücke, in denen das Wort 'Liebe' vorkommt"? ... Habt
ihr nicht langsam den leisen Eindruck, daß ihr da zum Narren gehalten
werdet?
Stimmt Cornelia, ich kenne kaum Popstücke, in denen KEIN Baby oder
Frauennamen vorkommen : )
Cornelia Schneider
2004-09-15 11:30:28 UTC
Post by Werner Franke
Stimmt Cornelia, ich kenne kaum Popstücke, in denen KEIN Baby oder
Frauennamen vorkommen : )
Eben. Vielleicht sollte man das ganze mal umgekehrt aufrollen: "Sagt
mir alle Stücke, in denen weder 'baby' noch Frauenvornamen, noch
'Herz', 'Schmerz', 'Sterne', 'Ferne', 'Liebe', 'Triebe' ...
vorkommen" oder so ... Wär bestimmt n kürzerer thread. *g*

Cornelia
--
Be out and be proud - today is the first day of the rest of your life

Support Transgenre Strasbourg : http://www.sts67.org
site personnel : http://surf.to/fofol
Hans-Lothar Werner
2004-09-15 12:32:17 UTC
Post by Cornelia Schneider
Stimmt Cornelia, ich kenne kaum Popst=C3=BCcke, in denen KEIN Baby od=
er
Post by Cornelia Schneider
Frauennamen vorkommen : )
Eben. Vielleicht sollte man das ganze mal umgekehrt aufrollen: "Sagt
mir alle St=C3=BCcke, in denen weder 'baby' noch Frauenvornamen, noch
'Herz', 'Schmerz', 'Sterne', 'Ferne', 'Liebe', 'Triebe' ...
vorkommen" oder so ... W=C3=A4r bestimmt n k=C3=BCrzerer thread. *g*
I love you
you love me
let us mae a family

...achso...ja...ne...

Eloise
Blondie - Maria
E.Pressluft oder Slade - My Baby left me (that=C2=B4s allright

hlw
Roy Batty
2004-09-15 12:06:19 UTC
Post by Cornelia Schneider
P.S.: Leuts, habt ihr's nicht langsam mal dicke mit den
Unsinnsthreads? Erst "starke Musik" (was immer das auch sein mag),
jetzt "Stücke mit 'baby' oder Frauenvornamen",
Ich bin übrigens auch an Stücken mit Männervornamen interessiert.

Sorry, wenn hier öfter Listen abgefragt werden, ich hab nur
oberflächlich vor meiner Frage die Gruppe überflogen und da sah das
nicht so akut aus.

Dafür darfst Du dann gerne mal mit rüber nach de.rec.film.misc kommen
und nach Tips für den romantischsten Film oder den optimalen Filmabend
fragen :-)


Roy
--
Marketing ist die Kunst, Leuten Sachen zu verkaufen, die sie
nicht brauchen, mit Geld, was sie nicht haben, um Leute zu
beeindrucken, die sie nicht moegen.
Cornelia Schneider
2004-09-15 12:16:06 UTC
Post by Roy Batty
Dafür darfst Du dann gerne mal mit rüber nach de.rec.film.misc
kommen und nach Tips für den romantischsten Film oder den optimalen
Filmabend fragen :-)
Das ist nett, aber ich bin leider cinephob veranlagt :-)
(und Suchmaschinen bedienen kann ich auch, BTW ...)

Cornelia
--
Be out and be proud - today is the first day of the rest of your life

Support Transgenre Strasbourg : http://www.sts67.org
site personnel : http://surf.to/fofol
Hans-Lothar Werner
2004-09-15 12:34:38 UTC
Ich bin =C3=BCbrigens auch an St=C3=BCcken mit M=C3=A4nnervornamen int=
eressiert.
MMEB - Davie=C2=B4s on the road again
Falco - Jeannie ....sie kommen Dich zu holen, sie werden dich nicht find=
en =

;-)

hlw
Werner Franke
2004-09-15 11:08:14 UTC
Post by Roy Batty
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten
<schnippel>
Post by Roy Batty
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
Nimm doch zur Sicherheit gleich mehrere:

Pulp - Babies

: )
Rainer Hausbach
2004-09-15 11:37:12 UTC
Post by Roy Batty
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Hit me Baby one more time - B. Spears

SCNR
Rainer
Torben Anschau
2004-09-15 15:20:29 UTC
Hi,

sogar ehrenwerte Bands kommen nicht drum rum. "The Wall" von Pink Floyd
ist voll mit Babies.

Torben
Post by Rainer Hausbach
Post by Roy Batty
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Hit me Baby one more time - B. Spears
SCNR
Rainer
chris
2004-09-15 11:21:36 UTC
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Danke für Tips und Hinweise
Beautiful South
Song for whoever
Detlev Bartsch
2004-09-15 12:17:30 UTC
Post by Roy Batty
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf.
Oh shirley, oh deborah, oh julie, oh jane
I wrote so many songs about you
I forget your name (i forget your name)
Jennifer, alison, phillipa, sue, deborah, annabel, too
Jennifer, alison, phillipa, sue, deborah, annabel, too
I forget your name


Beautiful South - "Song for Whoever"

Vielleicht doch nicht so ganz das Passende...? ;-)

Tschüss
db
Helmut Reininger
2004-09-15 13:07:31 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
iTunes spuckt hier aus:
Step Into My Office, Baby - Belle & Sebastian
Baby Elian - Manic Street Preachers
Plug in Baby - Muse
Little Baby Nothing - Manic Street Preachers
Cherry Lips (Go Baby Go!) - Garbage
Baby, You're so Free - Cosmic Rough Riders
Baby One More Time - Travis
It's All Over Now, Baby Blue - Them feat. Van Morisson
Be My Baby - Vanessa Paradis
Edie (Ciao Baby) - The Cult
sowie die gesamte Achtung, Baby! von U2
Post by Roy Batty
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Song for Whoever - The Beautiful South
--
Helmut "Dalmet" Reininger
Werner Franke
2004-09-15 14:49:50 UTC
Post by Henning Paul
Beautiful South - Song For Whoever
The Beautiful South - Song For Whoever
Beautiful South - "Song for whoever"
Song for whoever denke ich mal...
The beautiful South - Song for Whoever
Zeitpunkt weiß ich nicht, aber du meinst Beautiful South - Song for whoever
The Beautiful South - Song for whoever
Beautiful South
Song for whoever
Beautiful South - "Song for Whoever"
Song for Whoever - The Beautiful South
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Bevor ich schlauwissend drauflosposte, gucke ich mir doch den thread
erstmal an, oder?
Henning Paul
2004-09-15 15:06:03 UTC
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Bevor ich schlauwissend drauflosposte, gucke ich mir doch den thread
erstmal an, oder?
OE-User sehen keine Threads, sondern immer einzelne zusammenhanglose
Postings. :-)
Außerdem war ich der erste, da ich offline lese können meine Postings aber
immer bis zu 1/2h verspätet aufschlagen.

Gruß
Henning
--
henning paul home: http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: ***@gmx.de , ICQ: 111044613
Lars Ruebekeil
2004-09-15 15:18:31 UTC
Hallo.

Werner Franke schrieb am 15.09.2004:

[...]
Post by Werner Franke
Post by Lars Ruebekeil
Zeitpunkt weiß ich nicht, aber du meinst Beautiful South - Song for whoever
[...]
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Bevor ich schlauwissend drauflosposte, gucke ich mir doch den thread
erstmal an, oder?
Zu dem Zeitpunkt, als ich die Antwort geschrieben habe, hatte ich von dem
X-Post und F'up2 noch nichts gelesen, geschweige denn die entsprechende
Gruppe abonniert. Ich vermute fast, dass es einigen so ging.
Außerdem bestand zumindest ein Teil der Antworten aus mehr als der bloßen
Antwort auf die Frage, um welches Lied es sich handelt.

Ich hoffe, dieses Posting gibt nicht neuen Anlass zur Beschwerde.

Lars
Werner Franke
2004-09-15 15:30:18 UTC
Post by Lars Ruebekeil
Ich hoffe, dieses Posting gibt nicht neuen Anlass zur Beschwerde.
Ach was, war doch keine Beschwerde, ich hatte's nur nicht verstanden mit
den vielen Antworten.

Auch daran, dass offline gelesen wird, wie Henning sagte, hatte ich
Dummerchen nicht gedacht :)
Oliver Oehlers
2004-09-15 15:29:16 UTC
Am Wed, 15 Sep 2004 16:49:50 +0200 schrieb Werner Franke:

[Gleiche Antworten von verschieden Postern]
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Du hast Deine Frage schon selbst beantwortet.
Hint1: Newslaufzeiten Hint2: Filter/Killfiles

Also nicht erschrecken wenn hierzu auch wieder vermehrt gleiche
Antworten kommen, es ist trotzdem alles im grünen Bereich ;-)

np: Song for Whoever - The Beautiful South

Oliver, scnr
--
ab fvt, ab sha.
Volker Gringmuth
2004-09-15 15:41:08 UTC
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Du möchtest Dich über "Netzlaufzeiten" informieren sowie die Tatsache
zur Kenntnis nehmen, daß sehr viele Leute offline lesen und schreiben -
ich rufe manchmal um 19 Uhr News ab, lese sie mit Unterbrechungen,
schreibe die eine oder andere Antwort, spüle das Geschirr, schreibe
einen Brief, rufe einen Freund an, lese weiter, schreib hier was,
schreib da was, und um 23 Uhr wird alles in einem Rutsch abgeschickt,
ohne daß ich vom Usenet-Geschehen in der Zwischenzeit was mitgekriegt
hätte.

Das geht äußerst entspannend und zeitsparend so, ganz davon abgesehen,
daß es die Server wesentlich entlastet, weil ich nur zwei Mal für 5
Minuten ne Verbindung brauche und nicht einmal für sechs Stunden eine
belege, die dann niemand sonst mehr nutzen kann.

Das Usenet hat übrinx sehr, sehr lange ausschließlich auf diese Weise
funktioniert - mit Laufzeiten bis zu einer Woche bei Leuten, die alle
paar Tage mit der Diskette zum nächsten Rechenzentrum gefahren sind,
weil sie keine andere Anbindung hatten. Ja, das gab's wirklich.

Übrinx: Subjectwechsel bitte mit "was:" und nicht mit "war:"; das "was:"
hat eine technische Funktion (automatisches Erkennen durch den Reader
zum Weglassen bei jeder weiteren Antwort) und sollte daher, ähnlich wie
auch das "Re:", nicht lokalisiert werden.


vG
--
~~~~~~ Volker Gringmuth ~~~~~~~~~~~ http://einklich.net/ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Wahrheit richtet sich nicht nach uns, sondern wir müssen uns
nach ihr richten. (Matthias Claudius)
Werner Franke
2004-09-15 18:01:23 UTC
Post by Volker Gringmuth
Übrinx: Subjectwechsel bitte mit "was:" und nicht mit "war:"; das "was:"
hat eine technische Funktion (automatisches Erkennen durch den Reader
zum Weglassen bei jeder weiteren Antwort) und sollte daher, ähnlich wie
auch das "Re:", nicht lokalisiert werden.
Is recht, eigentlich ist mir Englisch auch sympathischer, aber es wird
ja immer so rumgehackt auf den Anglizismen : )
Lothar Frings
2004-09-16 06:15:41 UTC
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Bevor ich schlauwissend drauflosposte, gucke ich mir doch den thread
erstmal an, oder?
Muhahaha!

Das hab ich gerne - offenbar erst vorgestern im Usenet
aufgeschlagen und schon gute Ratschläge geben.
"Erst schreiben, dann lesen" ist neben "Mißverstehen,
so oft es geht" und "Behauptungen widersprechen, die
niemand aufgestellt hat" eine der ehernen Säulen
des Usenet.
Frank Hucklenbroich
2004-09-16 08:06:22 UTC
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Er hat die Frage crossgepostet, meine Antwort war auf seine Anfrage in
de.rec.music.recherche, da hatte zu dem Zeitpunkt noch keiner geantwortet,
und daß der Tread hier parallel läuft habe ich erst später feststellen
müssen.

Grüße,

Frank
Lutz Bojasch
2004-09-16 16:07:55 UTC
Post by Werner Franke
Sacht ma, vielleicht hab ich den tieferen Sinn des Usenet noch nicht
verstanden, aber hätte eine Antwort nicht gereicht?
Bevor ich schlauwissend drauflosposte, gucke ich mir doch den thread
erstmal an, oder?
Hallo
bewerbe dich bei Google als Filter und Wächter über nützliche und
unnütze Postings.
Gruß Lutz
Lothar Frings
2004-09-15 13:45:27 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
[...]
Post by Roy Batty
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
Klar, das übliche. Wenn du nicht allzu originell
sein willst, muß natürlich unbedingt der
"Babysitter Boogie" von Ralph Bendix drauf,
der fehlt auf solchen Dingern selten.

Zur Namenswahl vielleicht "A Boy Named Sue"
von Johnny Cash.

Und falls bei der Geburt was schiefgeht -
wie wär's mit "Bye bye Baby" von Frankie Valli?
Ingo Leschnewsky
2004-09-15 14:41:54 UTC
Hallo Lothar!
Post by Lothar Frings
Klar, das übliche. Wenn du nicht allzu originell
sein willst, muß natürlich unbedingt der
"Babysitter Boogie" von Ralph Bendix drauf,
der fehlt auf solchen Dingern selten.
Gibt's auch als nettes Cover von den Rodgau Monotones. :)
Post by Lothar Frings
Zur Namenswahl vielleicht "A Boy Named Sue"
von Johnny Cash.
Na, dann darf aber auch nicht "A Girl Called Johnny" von den Waterboys
fehlen.

Gruß,
Ingo
Michael Stum
2004-09-15 18:27:48 UTC
Post by Ingo Leschnewsky
Hallo Lothar!
Post by Lothar Frings
Klar, das übliche. Wenn du nicht allzu originell
sein willst, muß natürlich unbedingt der "Babysitter Boogie" von
Ralph Bendix drauf,
der fehlt auf solchen Dingern selten.
Gibt's auch als nettes Cover von den Rodgau Monotones. :)
Post by Lothar Frings
Zur Namenswahl vielleicht "A Boy Named Sue"
von Johnny Cash.
Na, dann darf aber auch nicht "A Girl Called Johnny" von den
Waterboys fehlen.
"She's a Man - He's a Woman" von den Scorpions noch als
"Verbindunsstück" :-) (Oder wars He's a Woman - She's a Man?)
--
"Yeah, well, I'm gonna go build my own theme park with blackjack and
hookers!" --- Bender, Futurama (S01E02)
http://www.Stum.de
Claus Reibenstein
2004-09-16 07:20:07 UTC
Post by Lothar Frings
Klar, das übliche. Wenn du nicht allzu originell
sein willst, muß natürlich unbedingt der
"Babysitter Boogie" von Ralph Bendix drauf
Dann aber bitte in der Version von den Rodgau Monotones :-)

Gruß. Claus
Lutz Bojasch
2004-09-15 15:19:25 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Hallo
"My Baby, Baby, balla balla" The Rainbows
"Babysitter-Blues" Ralf Bendix
"Shugar Shugar Baby" Peter Kraus
"Lautstärke, Baby" The Wohlstandskinder
"Cry Baby" Janis Joplin

und Zigtausend andere:=)
Gruß Lutz
Michael Stum
2004-09-15 18:26:43 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
In meiner iTunes Library:
Die Ärzte - Baby ich tu's
Die Ärzte - Mein Baby war beim Friseur
Die Ärzte - Baby
Die Ärzte - Vermissen, Baby
Münchener Freiheit - Oh Baby
Nancy Sinatra - Bang Bang (My Baby Shot me Down)
Queen - My Baby Does Me
Shania Twain - Thank you Baby!

Hmmm... Babylon zählt nicht, oder? ;-)
--
"Yeah, well, I'm gonna go build my own theme park with blackjack and
hookers!" --- Bender, Futurama (S01E02)
http://www.Stum.de
Oliver B. Warzecha
2004-09-16 00:28:52 UTC
Die ?rzte - Baby ich tu's
Die ?rzte - Mein Baby war beim Friseur
Die ?rzte - Baby
Die ?rzte - Vermissen, Baby
M?nchener Freiheit - Oh Baby
Nancy Sinatra - Bang Bang (My Baby Shot me Down)
Queen - My Baby Does Me
Shania Twain - Thank you Baby!
Aus meinen vermp3ten CDs:
Eurythmics - It's Alright (Baby's Coming Back)
Extrabreit - Bus Baby
Debbie Gibson - Who Loves Ya Baby
Gary Moore - Since I Met You Baby
Mot?rhead - I'm So Bad (Baby I Don't Care)

Das ist doch mal wenigstens eine originelle Mischung. ;-)
Hmmm... Babylon z?hlt nicht, oder? ;-)
Das war auch mein Problem mit
Yngwie Malmsteen - How Many Miles To Babylon :-D
Uwe Schickedanz
2004-09-15 18:42:45 UTC
Monster Magnet - Unbroken (Hotel Baby)
Monster Magnet - Baby Götterdämmerung

Gruß Uwe
--
http://www.mc-kw-meerane.de - http://www.mc-kw-meerane.de/privat/
Rammstein reimt sich auf Blümelein - doch was hat man denn davon?
(J.B.O. - Wem nutzt das schon)
Adrian Schulthess
2004-09-15 18:44:49 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen.
Slint - Ron
Slint - Nan Ding
Slint - Carol
Slint - Kent
Slint - Charlotte
Slint - Darlene
Slint - Warren
Slint - Pat
Slint - Rhoda
Slint - Glenn

Princess Superstar - Bad Babysitter

HTH,
Adrian.

NP: Consonant - Little Murders
--
I did a remix for Kid606 and all I got was this lousy signature.
Thorsten Günther
2004-09-15 21:20:32 UTC
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Wie wäre es mit "Baby" von den Die Ärzte?

Thorsten
Frank Beck
2004-09-16 01:04:29 UTC
Post by Roy Batty
"Baby" im Titel
abbc - Elevator baby
Peaches - Tombstone, baby

Hmmm, wenig baby, dafür mehr...
Post by Roy Batty
Männer-/Frauennamen.
abbc - Gilbert
Beangrowers - Genzora
Paula - Jimmy
Gus Gus - Barry
Daniel Johnston - Casper
Morphine - Candy
Beth Nielsen Chapman - Emily
lamb - Gabriel
Beth Orton - Carmella
Wir sind Helden - Aurélie
Spillsbury - Jona
Buffalo Daughter - Kelly
Zoot Woman - Jessie
Peter Licht - Shiva
Beth Hirsch - Gabrielle
Franz Ferdinand - Michael
Venus Hum - Alice
Hooverphonic - Barabas
Christoph & Lollo - Janne
Björk - Isobel
PJ Harvey - Angelene
Post by Roy Batty
Möglichst auch im Refrain.
Auch noch Ansprüche stellen, wie?

Schöne Grüsse
Frank

np: Kevin Shields - Are you awake?
Roy Batty
2004-09-16 08:04:40 UTC
achtung xpost mit f'up nach drmm


Ich danke allen für die Hinweise. Jetzt hab ich wohl genug Material
für 'ne komplette MP3-DVD. Das Aussortieren und Zusammenstellen für
die Audio-CD wird wohl jetzt das Schwierige sein. So viele gute
Stücke, so wenig Platz...

Danke nochmal



Roy
--
It's good to know who hates you and it's good to be hated by the right people"
(Johnny Cash 1989)
Stefan T. Unterweger
2004-09-16 08:08:02 UTC
Das Aussortieren und Zusammenstellen für die Audio-CD wird wohl
jetzt das Schwierige sein. So viele gute Stücke, so wenig
Platz...
Im Fall kannst ja auch eine mehrteilige "Collection" daraus
machen.


s//un
--
Security is an exercise in applied paranoia.
Lutz Bojasch
2004-09-16 16:14:23 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
Ich danke allen für die Hinweise. Jetzt hab ich wohl genug Material
für 'ne komplette MP3-DVD. Das Aussortieren und Zusammenstellen für
die Audio-CD wird wohl jetzt das Schwierige sein. So viele gute
Stücke, so wenig Platz...
Danke nochmal
Hallo
nächstes Projekt:
Eine CD zusammenstellen, die viele Tracks enthält, aber immer den
gleichen Titel. Z.B. "Tobacco Road" gibt es in sehr vielen, sehr
unterschiedlichen und fast immer sehr guten Variationen.
Für Klassikfreunde wäre das Largo (eigentlich Largetto) ein Thema, das
auch locker 5 CDs füllen könnte obwohl der Titel nur 52 Takte lang iat ;)
Gruß Lutz
Hans-Lothar Werner
2004-09-16 17:18:54 UTC
Eine CD zusammenstellen, die viele Tracks enth=E4lt, aber immer den =
gleichen Titel. Z.B. "Tobacco Road" gibt es in sehr vielen, sehr =
unterschiedlichen und fast immer sehr guten Variationen.
House of Rising sun :-)

hlw
Lutz Bojasch
2004-09-16 16:10:28 UTC
Roy Batty wrote:

snip
auch wenn ich jetzt nicht den ganzen, sinnleeren Thread lesen werde
und HAUE von Werner riskiere:
"Es gibt Reis Baby", Helge Schneider
Lutz Bojasch
2004-09-17 18:43:20 UTC
Nachtrag:

und noch eines, ein ausgefallenes, kritisches:

Album: "Fließbandbabys Beatshow" von Floh de Cologne

Gruß Lutz
Stefan Jaskulla
2004-09-17 15:17:33 UTC
Roy Batty schrieb
Post by Roy Batty
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Nur, weil's noch niemand genannt hat:

Toto -

- Manuela Run
- Angela
- Lorraine
- Mama :-)
- Goodbye Eleonore
- Rosanna
- Carmen
- Lea
- Pamela
- Anna
- Baby he's your man
- Melanie

Gruß
Stefan


--
www.ninive-chor.de
Andreas 'Drew' Goeltl
2004-09-17 22:19:27 UTC
Post by Roy Batty
Danke für Tips und Hinweise
Säuglinge:

C'mon Little Baby - The Devil Dogs
Dance With You Baby - The Devil Dogs
Grind Baby Grind - The Dirtys
Talk To My Baby - Hound Dog Taylor & The House Rockers
Look-A-Here Baby - Howlin' Wolf
My Baby Walked Off - Howlin' Wolf
Baby Ride With Me (Ridin' In The Moonlight) - Howlin' Wolf
Hold My Baby's Hand - James Brown
Baby Cries Over The Ocean - James Brown
Big Blond Baby - Jerry Lee Lewis
Baby Baby Bye Bye - Jerry Lee Lewis
Ruby Baby - Link Wray
Big Little Baby - The Reverend Horton Heat
Mexicali Baby - The Rio Rockers
It's Midnight Baby - Roy Gaines
The Big Three Killed My Baby - The White Stripes

Namen:

Big Sandy - Bobby Roberts
Lucille - Little Richards
Johnny B. Goode - Chuck Berry
Roll Over Beethoven - Chuck Berry
Sheena's In A Goth Gang - The Cramps
Sister Ann - The Gories
Jack The Ripper - Link Wray
Jack The Ripper - Guitar Wolf
Sadie - Hound Dog Taylor & The House Rockers
Buster's Boogie - Hound Dog Taylor & The House Rockers
Lewis Boogie - Jerry Lee Lewis
Old Black Joe - Jerry Lee Lewis
Bonnie B. - Jerry Lee Lewis
Long Tall Sally - Jerry Lee Lewis
Good Night Irene - Lightnin' Hopkins
Big Ben - Link Wray
Deacon Jones - Link Wray
Louie Louie - The Sonics
Bring Me The Head Of David Geffen - Mojo Nixon
Elvis Is Everywhere - Mojo Nixon
Christina - The Oblivians
Jim Cole - The Oblivians
Mary Lou - The Oblivians
Pinstripe Willie - The Oblivians
Old Black Mattie - R. L. Burnside
Jezebel - The Reverend Horton Heat
Johnny Quest - Stop that Pigeon - The Reverend Horton Heat
Sue Jack Daniels - The Reverend Horton Heat
Christine Keeler - Roland Alphonso & The Skatalites
Dick Tracy - Skatalites
Skinny Minnie - The Sonics
Jenny Jenny - The Sonics
Eastwood - Steakknife
The Day Larry Talked - Steakknife
Song For Maria (The Christian Punk) - Steakknife
Song For Winona - Steakknife
Wiley Coyote - Thee Mighty Caesars
Jimmy The Exploder - The White Stripes
Suzy Lee - The White Stripes
Mustang Sally - Wilson Pickett
Johnson's Blues - 20 Miles
Mojo Kitty - Blacktop

Drew
--
No Rock without Roll
Klaus Wuthnow
2004-09-26 16:50:54 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Klar, "Nikita" von EJ fällt einem spontan ein oder "Hermann heest er"
von Claire Waldorf.
Was fällt Euch noch ein? "Alice, who the f*ck, is Alice" einmal
ausgenommen...
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Danke für Tips und Hinweise
Roy
--
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
Q: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das groesste Aergernis im Usenet?
Mir fällt noch ein:
Baby come back - The Eaquells
Angie - The Rolling Stones
Lutz Bojasch
2004-09-26 20:56:41 UTC
Post by Klaus Wuthnow
Baby come back - The Eaquells
Angie - The Rolling Stones
Hallo
Du meintest die "Equals" und die "Rolling Schtons"
Lutz
Klaus Wuthnow
2004-09-26 16:56:02 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Klar, "Nikita" von EJ fällt einem spontan ein oder "Hermann heest er"
von Claire Waldorf.
Was fällt Euch noch ein? "Alice, who the f*ck, is Alice" einmal
ausgenommen...
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Danke für Tips und Hinweise
Roy
--
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
Q: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das groesste Aergernis im Usenet?
Mir fällt noch ein:
Baby come back - The Eaquells
Angie - The Rolling Stones
Rosanna - Toto

Klaus
Klaus Wuthnow
2004-09-26 16:59:18 UTC
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Klar, "Nikita" von EJ fällt einem spontan ein oder "Hermann heest er"
von Claire Waldorf.
Was fällt Euch noch ein? "Alice, who the f*ck, is Alice" einmal
ausgenommen...
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Danke für Tips und Hinweise
Roy
--
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
Q: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das groesste Aergernis im Usenet?
weiter fällt mir noch ein:
Baby I'd love you to want me - Lobo und Sweet Caroline von Status Quo
R. Brouwer
2004-11-12 15:29:55 UTC
Harvey Mandel - Baby Better
alte 70er Gitarren Groove Nummer
Post by Roy Batty
achtung xpost mit f'up nach drmm
hi,
für eine geplante selbstzusammengestellte CD werden noch Stücke
gesucht, die entweder das Wort "Baby" im Titel enthalten oder
Männer-/Frauennamen. Möglichst auch im Refrain.
Klar, "Nikita" von EJ fällt einem spontan ein oder "Hermann heest er"
von Claire Waldorf.
Was fällt Euch noch ein? "Alice, who the f*ck, is Alice" einmal
ausgenommen...
Hintergrund: es soll ein Geschenk für eine schwangere Freundin werden
da gab es doch mal irgendwann in den frühen 80ern (oder waren ses die
70er?) ein ziemlich erfolgreiches Stück, in dem er Sänger lauter
Frauennamen aufzählt - mir schwebt nur irgendwie die Zeile "Pamela,
Jennifer, Alison, Sue - i forgot your name" im Hinterkopf. Kann einer
erkennen, welchen Song ich meinen könnte?
Danke für Tips und Hinweise
Roy
--
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
Q: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das groesste Aergernis im Usenet?